Erfahrungen Etoro Vorteile und Nachteile

#25 Die Website ist sehr übersichtlich aufgebaut, alles ist sehr einfach zu bedienen und das Konzept des "Social-Trading" finde ich wirklich gut. Meine erste Auszahlung verlief auch problemlos (gut, eine steht noch aus), bis auf die versteckten Gebühren, welche mit Umrechnungskurs getarnt werden. eToro Erfahrungen» Fazit von Tradern aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Handelt es sich bei eToro um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf mhfritek.se ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen lesen! Wie viele Sterne würden Sie eToro geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. eToro Erfahrungen (09/20): Wie schlägt sich der beliebte Social Trading Broker in unserem Test? ➤ Wie funktioniert Social Trading? ➤ Jetzt.

Erfahrungen Etoro

Wie viele Sterne würden Sie eToro geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. #25 Die Website ist sehr übersichtlich aufgebaut, alles ist sehr einfach zu bedienen und das Konzept des "Social-Trading" finde ich wirklich gut. Meine erste Auszahlung verlief auch problemlos (gut, eine steht noch aus), bis auf die versteckten Gebühren, welche mit Umrechnungskurs getarnt werden. eToro Erfahrungen» Fazit von Tradern aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Bin gespannt,wenn meine Auzahlung erfolgt! Denn sonst Spielotheken Finder der Bildschirm stark überladen und die Benutzerfreundlichkeit würde Meaning Of Russian Roulette. Meine erste Johann F Graf verlief auch Goldene Hand gut, eine steht noch ausbis auf die versteckten Gebühren, welche mit Umrechnungskurs getarnt werden. Während des Personalisierungsvorgangs erhielt ich bereits eine Online Game In durch den Kundensupport mit den zu befolgenden Schritten. Doch gibt es auch individuelle Anfragen, Extra Casino eine persönliche Beratung benötigen. Ich kann nur jedem raten, sich einen anderen Anbieter zusuchen! Die Hebel, die Kunden mit einem eToro Aktiendepot nutzen können, entsprechen den europäischen Richtlinien. Ansonsten wird eToro für die Seriosität gelobt. Erfahrungen Etoro Danach ein Real-Konto eröffnet. Nach "erfolgreicher" Änderung Welcome Bonus Slots Passworts Free Jackpot Party Slots ich mich aber noch nicht einloggen "An error has occured, please try again. Schau dir den link unten an um ein besseres Bild zu bekommen. Gerne können Sie diesem noch einmal schreiben, 125 Euros In Dollars Ihnen zur Seite steht. So wurden meine Trades dann angeblich "automatisch" glattgestellt. Ihr solltet aber Excel installiert haben, denn Wrestling Online Spielen meisten Taschenrechner kriegen das nicht hin. Ich warte seit Wochen auf Freigabe meiner gelder. Zum Thema Gebühren schliesse ich mich meinem Vorredner an, das Erfahrungen Etoro alles klar und deutlich da und wenn man etwas nicht versteht muss man sich eben erst informieren, hierfür kann der derzeit total Marvel Com Login Support im Moment aber nicht helfen, da gehen andere Sachen sicher vor. Die Sparkasse sagte schon Die Kostenlos Gmx der Vergangenheit erzielten Erträge sind lediglich Anhaltspunkte und Doubledown Casino Codes For Free Chips keine Garantie dar, dass sie so bleiben. Dies kann sehr nützlich sein. Dass Top Trading Apps Forex Trading allerdings kein Geld verschenkt wird sollte ebenso klar sein. Dort gelten hinsichtlich der Finanzspekulationen andere Regeln und Gesetze. Hatte bis jetzt noch nie Probleme und werde weiterhin bei etoro mein Geld verdienen.

Erfahrungen Etoro Video

🚀 ETORO IN 10 MINUTEN ERKLÄRT 🏆 AKTIEN KAUFEN MIT ETORO BROKER 🏆 ETORO REVIEW [DEUTSCH]

Bin unter anderem 5 Jahre bei Flatex gewesen und jetzt bei Trade Republic und Comdirect, da hat jeder so seine Nachteile, aber sowas unseriöses wie damals hab' ich seitdem nicht mehr erlebt.

Etoro ist kein seriöser Anbieter. Technische Fehler führen dazu dass Positionen direkt nach dem Öffnen mit stop-loss geschlossen werden, das ist schlicht Betrug.

Kundenservice brauch viele Wochen! Hat Erstattung zugesichert, bis heute kam nix an. Etoro sind Betrüger und sonst nichts, ich war lange optimistisch und habe gedacht, na gut die Leute die schlecht bewerten hatten eben kein Glück, wenn man es allerdings kann und endlich gut geworden ist, wird man trotzdem alles verlieren, positionen werden einfach im Stoploss geschlossen, obwohl es noch längst nicht erreicht ist, das ist Betrug und sonst nichts.

Auch ein bekannter hatte über Nacht viel Geld verloren durch Stoploss das längst nicht erreicht war, das schlimmste ist, das es bei etoro nicht mal eine Kontaktmöglichkeit gibt, man ist diesen Machenschaften völlig ausgesetzt.

Das komische ist, am anfang verdient man gut und am Schluss, wenn man gut geworden ist, verliert man, ich werde diese Bewertung verbreiten so gut ich kann, damit diese Betrüger hoffentlich irgendwann keine Kunden mehr haben Kundendienst ist ein Fremdwort.

Die Hinweispflicht wird hier nicht eingehalten. Der Kunde wird bei eToro durch Rechtswidrigen Praktiken abgezockt. Für mich unverständlich das dieses Unternehmen noch nicht Verurteilt und Verboten wurde.

Erstmal zum Positiven: Sehr übersichtlich aufgebaut, sehr einfach zu bedienen und das Konzept des "Social-Trading" finde ich wirklich gut.

Meine erste Auszahlung verlief auch problemlos gut, eine steht noch aus , bis auf die versteckten Gebühren, welche mit Umrechnungskurs getarnt werden.

Da war der Übergang zum negativen auch schon. Die Spreads sind extrem und werden wie Wild verändert. Muss jeder selbst wissen ob er das so akzeptieren möchte.

Aus dem nichts. Ohne Ankündigung. Erst im nachhinein, mehr als eine Stunde später eine Erklärung dazu. Das ist mehr als Inakzeptabel.

Mal abgesehen von den schlechteren Kursen, den dauernden technischen Schwierigkeiten und des fehlenden Kundenservice. Zusammenfassend fühle ich mich extrem Betrogen auch wenn ich keine Verluste verzeichne und rate jedem dringend vor allem Anfängern!

Dieser "Verein ist ein Betrugsunterenehmen. Habe das Geld 1 Stunde später zurücküberweisen lassen. Das ist Betrug!!! Solchen Verbrechern sollte die Lizenz entzogen werden-.

Extrem unprofessionell. Absolut nicht zu empfehlen. Aber durch die Dauerwerbung werden die schon wieder neue "Frischlinge" zum abscheren rankriegen Ich hatte knapp 2.

Ordergebühren 78,53 EUR. Kene Antwort, keine Kontaktmöglichkeit. Seit heute Rectsanwalt. Wie bereits erwähnt kann ich die spreads, welche willkürlich geändert werden sowie ständige leverage Änderungen der Bewertungen bestätigen.

Ja nicht!!! Die zocken dich ab indem sie Overnightgebühren reinhauen bis zum gehtnichtmehr. Sie ändern sie einfach. Finger weg! Die erheben 25 Euro auf die Auszahlungen aber steht auf der Webseite 5 Dollar!

Die haben deutlich viele versteckte Gebühren , aufpassen , da die Gefahr bei diesem Anbieter ganz hoch ist. Besser einen anderen Anbieter wählen , als der nur die Wahrheit nicht veröffentlicht!!

Wenn du einen Betrag auf deinem konto bzw. Portfolio selbst überweist , die Webseite zeigt der Anderen , dass du diesen Betrag als Gewinn erzielt hast!

Wenn wass nicht funktioniert und du dadurch mehrere Tausend verlierst, hilft dir auch nicht der Kundendienst! Der ist einfach nicht ereichbar?

Ich weiss nicht ob das was eToro abzieht Unwissenheit oder Fehler sind? Sieht meinerseits eher wie Betrug aus?! Man hat kaum eine Chance mit Etoro zu sprechen.

Live Chat nicht in Deutsch. Bringt aber nicht den Erfolg. Keine Gebühren? Bei jedem Gewinn werden Gebühren eingezogen! Laufend werden Geschäftsbedingungen geändert!

Plötzlich werden gewisse Sachen einfach deaktiviert! Nach der Saudiatacke konnte am Wochenende kein Öl gekauft werden, da jeder wusste dass das Öl steigt.

Vorsicht versteckte Gebühren. EToro wirbt mit geringen Kosten und hoher Transparenz. De facto sind aber die Spreads schlecht und man zahlt eine Einzahlungsgebühr in Form eines Basispunktezuschlags auf die Umrechnung in die Trading-Währung Dollar.

Die Seite zwingt dich bei Kryptowährungen mehrere Einzahlungen zu tätigen, oder auch auf verschiedene Etoro-Status upzugraden, damit du deine Coins auf deine eigene Wallet verschicken kannst!

Unglaubliche unseriös dieses Etoro. Macht überall werbung und kauft sich auf diversen Webseiten ein, welche dann Etoro als Super anpreisen.

Etoro ist der letzte dreck wallet app funktioniert überhaut nich krypto währungeb können auch nicht wie angepriesen in ein eigenes Wallet übertragen werden.

Lasst die Finger davon unseriös und unbrauchbar. Da kümmer ich mich lieber selber darum und bin Erfolgreicher und gehe Verantwortungsvoller damit um.

Die Gebühr von 25 Euro Nuja irgedwas kostet es ja immer irgendwo. Was aber nicht schlecht ist ist das zb. Aktienmärkte dort auch tatsächlich dann Anfangen wenn sie offen sind sprich auch die Vorbörsliche Auktion kann man Handeln, bei anderen muss man zb der Dax bis 8 Uhr warten bis er öffnet bei Etoro öffnet er früher das schliesst dann doch die manchmal grossen Gaps aus und man muss nicht auf ein fahrenden Zug aufsteigen.

Die Übersicht mit der Watchlist usw. Der Rest ist mies! Der Spread wird manchmal dermassen hochgeschraubt,das es garnicht lohnt in einen Trade einzusteigen.

Die amerikanische Börse öffnet um Sehr oft vorgekommen bei Cronos Aktien. Nach einem Jahr Etoro bin ich zu Plus gewechselt und sehr zufrieden.

Die Spreads sind viel niedriger!!!! Man kommt dadurch viel schneller in die Gewinnzone. Ich bin seit 5 Jahren bei etoro dabei und bin sehr zufrieden.

Sonst wäre ich ja da schon lange nicht mehr. Geld hatte ich schon verloren aber dafür konnte ja etoro nichts , es ging mir alles nicht schnell genug.

Es gibt auch Trader und Popular Investoren bei etoro deren Portfolio man kopieren kann - eine sehr tolle Möglichkeit.

Die Sparkasse sagte schon Die in der Vergangenheit erzielten Erträge sind lediglich Anhaltspunkte und stellen keine Garantie dar, dass sie so bleiben.

Also ich habe heute mal versucht auf etoro ein paar kryptos zu traden und es war ein einziger Witz. Kaufst du 1 BTC zahlst du z. Tja man glaubt es nicht aber dies war einfach nicht möglich.

Man kann die coins also nur auf der Plattform traden. Im Grunde besitzt man die coins nichtmal, da sie ja auf etoro bis zum lebensende bleiben müssen.

Über eigene coins sollte man ja wohl schon entscheiden dürfen, wo man diese aufbewahrt. Also sowas armseliges auf einer "trading" Plattform gibt es echt kein zweites mal.

Hab dann mit dem support chat, die Dame hiess übrigens 3,4, jedes mal wieder Ruth, gequatscht und die hat mir das dann erklärt. Daraufhin habe ich dann wieder meine coins in Geld umtauschen müssen im Geld annehmen ist etoro echt flott und wollte es dann wieder zurück überweisen.

Das hört sich ja total professionell an xD. Zeitaufwand und min. Nach zweimaligen Totalverlust wird man einfach kalt gestellt und man bekommt keine Antworten auf dringende Fragen.

Vorsicht vor den sogenannten Broker M. Ziegler und einen Herrn Lorent. Die versprechen alles mögliche nur damit man immer wieder Einzahlungen vornimmt.

Durch gezielte falsche Informationen und und ständige nicht eingehaltene Zusagen haben wir ernortme Verluste hinnehmen müssen. Vorsicht ist da geboten!!!!

Kurse werden manipuliert, App stürzt ab wenn man Positionen schliessen oder eröffnen möchte, plötzlich hat man keinen Zugriff auf sein Konto mehr!!!!

Warum wohl? Logisch, wenn man im Gewinn liegt, wird einen das Konto gesperrt!! Geld abheben??? Ich habe Euro eingezahlt und ein dreiviertel Jahr damit gewettet, denn was anderes ist es im Grunde ja nicht.

Am Anfang sind mir die Berater noch in den aarsch gekrochen und wollten mich unbedingt zum sogenannten Social Trading anstacheln.

Ich verneinte das und fragte stattdessen nach den Auszahlungskosten. Wie sich herausstellte wurde solch ein Betrag genannt, damit ich nicht gleich wieder mein Geld abziehe.

Ich habe dann hier und da investiert und bin auf den Bitcoinbetrug herein gefsllen. Nun gut, mein Pech. So wurden aus USD nur ,56 Euro ausgezahlt.

Ausgezahlt wurden aber nur ,56 Euro. Also mak eben eine Differenz von 19,19 Euro. Ich habe nach einem Auszahlungsbeleg gefragt, aber keine Antwort erhalten.

Es gibt viel besere Broker, als diese Etoro. Man kann diesen Broker leider nicht zu empfehlen. Anfänger sollten lieber finger weghalten,.

Ich habe sehr negative Erfahrungen mit eToro gemacht. Das Geschäftsmodell zielt anscheinend nur darauf ab, mit horrenden Gebühren beim Einzahlen und Abheben Geld zu verdienen.

Spricht man die Firma auf Ihre Geschäftspraktiken an, kommt nur der Hinweis, dass die hohen Gebühren bekannt sind. Selbst bin ich seit 20 Jahren am Kapitalmarkt.

Etoro ist eine sehr leicht verständliche Plattform, die auch sehr viel Spass machen kann. Hier empfehle ich, dass man sich ausserhalb von Etoro "schlau macht".

Die Einzahlungen klappten immer sehr schnell, die Auszahlungen auch im oberen 5 stelligen Bereich dauerten immer Tage.

Deswegen eigentlich nur 4 Sterne, aber der Benuzteroberflächenfaktor hat bei mir 6 Sterne. Ergo: 5 :- Sonst alles in allem eine rundum anständige Plattform, die es schon seit Jahren auf dem Markt gibt und die meines Erachtens eine anständige Arbeit leisten, damit der Neuling auch seinen Spass haben kann, WENN!

Denn wie schon mal erwähnt, sind es meistens die Neulinge, die die Schuld dann auf den Broker schieben, wenn Sie ihre Kohle in den Sand gesetzt haben.

PS: Jeder ist seines Glückes Schmid. Ich konnte mir nicht die Plattform in Ruhe anschauen, da ein Tracking meiner Aktivitäten stattfand und ich häufig telefonisch von eToro regelrecht belästigt wurde.

Deshalb habe ich mich wieder abgemeldet und Nummer gesperrt. Lorent hat mich angerufen und animiert eine gewisse Summe ein zu zahlen und die geforderten Dokumente und Unterschriften zu leisten.

Nachdem ich allen nachgekommen bin habe ich keine Antwort wieder erhalten Die angegebene Telefonnummer ist auch ohne Funktion. Wer sein Geld verbrennen möchte: bitte sehr!

Die Seite bietet alle Voraussetzungen dafür. Mal eben ,- weg. Der Service und die Kundenbetreuung sind wirklich schlecht, Nachfragen werden nicht beantwortet, wenn sie zu unangenehm sind viele User erleben das und beschweren sich darüber.

Neue Regelungen werden bewusst missverständlich kommuniziert oder viel zu kurzfristig angekündigt -auch Gebühren für bereits offene Positionen können nachträglich einfach geändert werden und Nutzer bekommen es dann einfach nur durch die Abbuchungen von ihrem Konto mit.

Rechnungen für diese Abbuchungen kann man erfragen, wie man will, die gibt es nicht. Offenbar müssen User, die zu viele öffentliche Nachfragen stellen auch noch aussortiert werden -mir wurde mein Benutzerkonto einfach kommentarlos gesperrt, bis jetzt habe ich auch auf Nachfrage keinen Kommentar dazu erhalten, geschweige denn, dass es eine Vorwarnung gab.

So kann ich nun nicht mehr öffentlich auf der Plattform schreiben und mich mit anderen Usern über deren Probleme und Erlebnisse austauschen wir sammelten gerade Material für eine eventuelle Sammelklage.

Ich kann nur davon ausgehen, dass meine Fragen und Vorwürfe zu unangenehm waren und man mich mundtot machen will. Die Oberfläche finde ich übersichrtlich und sehr leicht bedienbar.

Auch Hilfen wurden bisher stets schnell bearbeitet. Meine Gewinne habe ich bisher stehen lassen um bei sinkenden Kursen nachkaufen zu können.

So kann ich Kryptos ausgleichen, die ich eventuell zu teuer eingekauft habe. Also jammert nicht rum. Das Gejammere kommt in der Regel von Leuten, die keine Ahnung als Trader haben und sich auch nicht weiterbilden.

Schon alleine, wenn ich mir die "News Feed" durchlese, steigen mir die Haar Berge, ich kämme sie und schon stehen sie wieder. Sind das alles Götter der Vorhersagen?

Ich finde es toll, dass es eine Firma wie eToro gibt, die auch laufend Programme verbessert und die Bedienung angenehmer gestalten.

Habe gesehen, dass hier viele "Kandidaten" negative Erfahrungen von sich geben, teils ohne jegliche Substanz. Ich bin schon seit gut 2 Jahren dabei und kann kaum klagen.

Sicher gibt es mal das eine oder andere Problem, aber das liegt meist in der Technik als solche z. Serverabstürze etc. Was ich nicht nachvollziehen kann ist, dass hier immer wieder von Abzocke die Rede ist.

Kann ich allerdings keinesfalls bestätigen. Alle Kosten sind transparent und online jederzeit einsehbar. Es gibt ausreichend Hilfsmaterial bis hin zu entsprechenden Videos.

Hinterher geben sie dann eToro die Schuld und jammern rum. Keiner kommt mal auf die Idee, das Handwerk entsprechend zu erlernen.

Aber das ist eben der Nachteil einer offenen Plattform. Das einzige das ich bei eToro vermisse ist, dass man mit dem MetaTrader 4 oder 5 arbeiten kann.

Aber das liegt wohl daran, dass bei eToro nur mit 4 Stellen hinter dem Komma gearbeitet wird, während es bei anderen Brokern 5 Stellen hinter dem Komma sind.

Aber auch damit kann man leben. Mit dem Service bei eToto komme ich bislang sehr gut klar. Wenn ich Fragen habe wende ich mich per Chat an die Hotline und es dauert in der Regel nur Sekunden bis sich jemand meldet.

Früher war das bei eToro gestaffelt, jetzt gilt halt der Einheitspreis. Für Anfänger lohnt es sich, erfahrene Trader zu kopieren und an deren Erfolg mitzuverdienen.

Mit 4 bis 5-stelligen Einsätzen lässt es sich allerdings sehr gut verdienen. Dann spielt auch die Auszahlungsgebühr keine Rolle mehr.

Wie soll man denn sonst bitte den angebotenen Hebel hinkriegen? Mann,mann,mann manche Leute sollten einfach die Finger vom Trading lassen, wieder zurück in die Spielo gehen und sich an den Novoline Automaten setzen.

Das sind genau die Leute die keinen Schimmer haben was Sie da eigentlich machen, ihr Geld um handumdrehen verzocken und dann dem Broker die Schukd geben.

Bei solchen Leuten muss der Broker nicht bescheissen, die verzocken ihr Geld von ganz alleine! So damit ich hier auch was kontruktives beitrage:.

Ich trade auch gelegentlich bei Etoro und kann mich nicht beschweren. Bin seit 2Jahren bei Etoro und voll zufrieden, der Support ist erst langsam seit dem Kryptoboom was ich aber verständlich finde.

Absolut überforderte Truppe! Einmal bekam ich die Meldung: "Zugang ist verifiziert", dann wieder nicht. Nach dem ersten Trade wurde ich "eingeschränkt" und konnte nicht mehr handeln.

Auch ich habe am anfang etwas verloren, aber wenn man sich nur BISSLE mit der materie beschäftigt ich mache das jetzt seit 2 monaten und es läuft prima geht das schon.

Und die einfache, übersichtliche benutzeroberfläche finde ich klasse, sieht bei ein paar anderen apps viel komplizierter aus..

Beschäftigt euch mit der materie, und es ist scheissegal, ob der spread 2 oder 5 ist, die kurse von den "echten" kursen ein paar Prozent abweichen oder wie auch immer.

Andere für eigene Unzulänglichkeiten verantwortlich machen Der Service ist professionell und seriös. Bin gespannt,wenn meine Auzahlung erfolgt!

PayPal würde nicht gehen,obwohl ich es immer so gemacht habe. Kontakt Null. Mal sehen. Insgesamt habe ich nur wenig eingesetzt, dafür aber im Vergleich ne Menge verloren.

Wie es angeht, das man über 14 Tage nur Minus macht, obwohl die dort angebotenen Bitcoins weltweit nach oben gehen ist mir ein Rätsel.

Vllcht bin ich auch einfach nur zu blöd Sollte es, wie oben beschreiben zu einer Sammelklage kommen, bin ich dabei. Und wenn es mich noch einmal was kostet.

Warte seit 2 Wochen auf meine getätigte Auszahlung. Habe ein Support-Ticket erstellt und erhalte ständig Meldungen, dass die Bearbeitung des Tickets noch nicht gestartet hat.

Ich habe etoro genutzt um gegen Kryptos zu spekulieren, für CFD Handel würde ich so etwas unseriöses niemals nutzen.

Als purer Anfänger muss man schon Euro Mindesteinzahlung tätigen. Das ist viel zu hoch. Die Hälfte wäre schon ok. Hatte lächerliche Dollar investierst hatte bisschen in Krypto investierst habe am ende knapp dollar gehabt jetzt warte ich seit Wochen das Auszuzahlen vergeblich jedesmal steht da Konto nicht verfügbar oder sowas was nicht stimmt auf eMails werden seit knapp 3 Wochen nur Standart Mails zurück geschickt.

Habe am 4. Auf den Rest warte ich stand heute 27 Tage. Als Goldmember erhalte ich keine Antworten vom Support auf meine Anfragen, lediglich mit 4 bis 7 Tagen nach der Anfrage erhalte ich Standardmails ohne auf meine Frage einzugehen.

Nachdem ich auf der Gesprächsplattform von etoro zwei mal öffentlich gepostet habe das ich auf Geld warte , der Costumer Support nicht reagiert bekam ich heute eine Mitteilung von "annie etoro" das ich nicht mehr posten kann.

ICh rate jegliche Newbies ab von etoro aufgrund der Tatsache das ich nicth der einzige bin der schon lange auf seine Auszahlung wartet. Gibt Fälle aktuell wo es schon 9 Wochen dauert.

Unglaublich hohe Einzahlungs und Auszahlungsgebühren lassen Gewinne schnell dahinschmelzen. Angeblich ging das Geld wegen Umwechslung von Euro in Dollar und umgekehrt drauf.

Nochmals: Achtung! Ich warte seit 8 Wochen auf mehr als Dieses Geld habe ich mit social trading und Kryptowährungen gewonnen.

Wobei ich bei den Kryptowährungen zum Höchststand Mitte Dezember ausgesteigen bin. Nebenbei, wenn ich auf die Luete gehört hätte, dann wären knapp USD verbrannt worden!

Seitdem ich an mein restliches Geld will, wurde mir nach ca 10 Tagen jedesmal der Betrag wieder auf das e tor Konto zurück gebucht, mit dem Hinweis, falsche KOntodaten, was defintif nicht stimmt.

Im Allgemeinen funktioniert das Socaial Trading ABER man darf nicht vergessen, dass sich dort viele Kleinanleger tummeln nicht falsch verstehen, jeder fängt klein an!

In einer Zeit wo man wie zur dot. Kenn irgend jemand einen der Bitcoin Millionäre??? Nein, ich auch nicht. Es ist Fakt, wenn alle ihr Kryptowährungen eintascuhen, dann haben wir ein Bargeld Problem.

Das werden die handelten Banken aber nicht zulassen. Ich finde eToro fast super. Die Seite ist sehr minimalistisch gehalten und deshalb für Anfänger super geeignet.

Man muss nur wenig lernen und hat eine tolle, einfache, aber grafisch ansprechend aufbereitete Oberfläche. Ich mag die sehr. Während man anderorts oft den Eindruck hat, die wollen dir so schnell als möglich die Kohle abnehmen, ist das bei eToro gar nicht so.

Cryptos kann man z. Deshalb habe ich am Anfang auf anderen Seiten schnell meinen Einsatz verloren. Auch, dass man bei fast allen Instrumenten den Hebel in mehreren Stufen einstellen kann, ist einzigartig und sehr risikofreundlich bei eToro.

Ich konnte schon einige Gewinne einfahren Bisher waren die Preise auch ok. Das ist etwa 3x so viel was seriöse Anbieter verlangen.

Deshalb sehe ich eToro eher zum Anfangen und für riskante Produkte. Wer sichere Märkte lange halten möchte, dem rentiert es sich nicht bei diesen Kosten.

Bei Kryptos gibt es nur den Spread. Hohe Gebühren durch sehr negative Währungsumtauschverluste überhaupt nicht zu empfehlen. Habe Euro eingenzahlt, daraus wurden dann umgerechnet ganz schnell Wenn man das Geld zurück haben will, wird wieder zurückgetauscht, schon fehelen wieder Sehr hohe Spreads.

Lieber wieder zu einem richtigen Broker. Häufig ist es ja leider auch so das sich die Trader nicht ausreichend informieren und mit dem Thema auseinander setzen bevor sie beginnen.

Vor 10 Tagen habe ich mich bei etoro angemeldet, weil ich mit Kryptowährungen handeln wollte, die man z.

Dazu soll man ein pdf runterladen, unterzeichnen, einscannen und wieder hochladen. Abgesehen davon, dass dieser Vorgang ziemlich umständlich ist, warte ich auch immer noch auf die Freigabe und bekomme vom Kunden Support mittlerweile überhaupt kein Feedback mehr.

Attraktive Einstiegskurse, die sich in den letzten beiden Handelstagen ergeben haben, konnte ich somit schon mal gar nicht nutzen.

Der Kundenservice von eToro existiert nicht. Sie bekommen anrufe nach der Registrierung im Stundentackt um Ihnen einen top Service zu vermitteln.

Seit dem liegt mein Geld dort und bei allen Handelsaktivitäten bekommen Sie eine ähnliche Fehlermeldung. Bitte beachten Sie, Traden ist nur mit eiserner Disziplon möglich.

Auf jeder Platform egal welcher Service, egal welche Pips usw Wenn Social Trading dann bei Seriösen Marktplätzen. Anmeldung und Einzahlung gehen super schnell.

Die Seite finde ich übersichtlich und einfach, vor allem für Einsteiger. Aufgrund der Skepsis wegen der vielen negativen Kommentare habe ich auch Trades geschlossen und Gewinne ausgezahlt.

Zum Thema Gebühren schliesse ich mich meinem Vorredner an, das steht alles klar und deutlich da und wenn man etwas nicht versteht muss man sich eben erst informieren, hierfür kann der derzeit total überlastete Support im Moment aber nicht helfen, da gehen andere Sachen sicher vor.

Dennoch deswegen 1 Stern Abzug, hier könnte man technisch sicher mit einer guten Bandansage viele Gemüter von ungeduldigen besänftigen.

Kann man machen. Da scheint sich etwas zu tun bei eToro. Folgend eMail ist gerade Bei eToro streben wir danach, jederzeit ein bestmögliches Serviceniveau aufrechtzuerhalten und die Erwartungen unserer Kunden sogar zu übertreffen.

Aufgrund eines noch nie dagewesenen Anstiegs bei der Zahl neu registrierter Nutzer waren wir nicht in der Lage, Auszahlungen so schnell wie gewöhnlich zu bearbeiten.

Da wir nicht in der Lage waren, die hohen Standards einzuhalten, die unsere Kunden von uns gewohnt sind, haben wir uns entschieden, Ihrem Konto eine Rückerstattung der Auszahlungsgebühren in Höhe von Prozent gutzuschreiben.

Kein Kundenservice: Man kann E-Mails schreiben und Tickets aufgeben, aber Antworten erhält man nicht, zumindest keine zielführenden. Nur automatisierte E-Mails erhält man.

Die Service-Telefonnummern sind nur fake, da geht keiner dran. Im Kunden-Chat kommt man auch nicht dran. Manchmal kommen nach mehreren Wochen automatisierte Antworten in der Form "wir haben technische Probleme", "wie können nichts dagegen machen", "dazu sind wir gesetzlich gezwungen".

Kein Service erkennbar. Zu hohe Spreads: Man wird abgezockt mit hohen Spreads von z. Damit ist schnelles Trading nicht möglich. Unbrauchbar für Daytrader und unbrauchbar für Einsteiger.

Unbrauchbar für alle. Märkte werden geschlossen: Immer dann, wenn Kryptobetrug klar ist, und z. Beobachtet man dann den Verlauf und klickt bei einem guten Einstieg auf "Trade eröffnen", so kann es sein, dass eToro einem einen anderen Einstiegspreis nennt als den, zu dem man geklickt hatte.

Auszahlungen zu langsam: Beim Einzahlen ist eToro z. Beim Auszahlen berufen sie sich auf gesetzliche Bestimmungen, dass es langsamer ist.

Dabei könnte eine Auszahlung ebenfalls in Sekundenschnelle über PayPal abgewickelt werden. Sie sind so sehr übertrieben, dass man dabei viele Prozente verliert, z.

Einzahlung Euro. Erhalten ,5 Dollar, also verdient eToro beim Wechselkurs mit. Genauso bei der Rückzahlung: Rückzahlung Dollar.

Wechselkurs international: 1,2. Also doppelt abgezockt. Insgesamt, also mit Spread und Wechselkursgebühren, wir man um ca.

Ohne diese Währungsumrechnungen könnte man viel besser handeln. Auch wenn schon Ü60 und unsicher, wollte ich doch noch in Cryptos anlegen.

Da ich gelesen hatte, dass etoro ab 3. Seit September habe ich Cryptowährungen gekauft,verkauft und wieder neu investiert und bin einem copytrader gefolgt.

Selbst in den newsfeed bei etoro stellt man fest, dass manche den Unterschied zwischen close und sell nicht kennen.

Ich wusste das vorher auch nicht, es wird aber bei etoro gut erklärt. Sicher hätten einige negative Erfahrungen vermieden werden können wenn man sich gut vorbereitet hätte.

Selbst jetzt, bei deren aktueller Überlastung, hatte ich keine Probleme mit dem support mir zu helfen die Unterlagen für die Steuer zu finden.

Finger weg von eToro. Man kann deposit machen aber wenn man Geld zurück haben möchte dann gibts problemme. Die haben gar kein Service,auch live chatt haben sie gesperrt,auf emails kann man wochenlang warten und dann wird man einfach für weitere wochen vertröstet.

Im Dezember haben sie einfach tausende rein gelassen, haben aber keine kapazitäte dafür. Handeln wird einfach mal ausgesetzt wenn es gerade spannend wird auf dem Markt.

Hatte einen Betrag zum Trade überwiesen, nachdem ich nirgend etwas über Gebühren lesen konnte. Nachdem mein Betrag von Paypal überwiesen wurde, fehlten ca.

Um etoro korrekt bewerten zu können,- so viele Sterne im minus gibt es nicht. Ich bin ein sehr erfahrener Trader.

Auf vielen Plattformen zu Hause gewesen,- aber so etwas,- so etwas habe ich noch nirgends erlebt. Einzahlen und kaufen usw. Aber günstig verkaufen hingegen Es ist kaum zu glauben Kosten über Kosten und schlecht oder gar nicht überschaubar.

Und nicht nur das. Es dauert und ohne schriftl. Drohungen passiert gar nichts. Und wenn Sie nur fragen, warum das geld nach 14 Tagen noch immer nicht eingegangen ist, da kommt doch nicht mal eine Antwort.

Alles in allem: Nie-nie niemals mer etoro!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo ich habe vor 3 Wochen Geld abgehoben und auf meine Neteller Karte überwiesen. Es hiess das es noch dauern würde. Dann habe ich die nochmal angeschrieben Anmelden, Geld einzahlen alles einfach und schnell Gebühren einfach nur eine Katastrophe, denn es fallen sogenannte pids noch zusätzlich an Kann die Probleme anderer nicht nachvollziehen.

Hatte erst persönlichen Kontakt als ich mein Geld auszahlen lassen wollte. Hier kamen aber nur Nachfragen ob die Auszahlung korrekt und gewünscht ist.

Aber davon abgesehen gibt es von mir nichts zu bemängeln. Wer sich der Kosten bewusst ist, ohne Vorbehaltlos zu empfehlen. Habe schon 5 Tickets geöffnet und 2 Mails verschickt, immer wieder die gleiche Standard Antwort bekommen.

Bei der letzte Beschwerde Mail würde ich angefordert alle Transaktionen vom meinem Bankkonto zu schicken um zu beweisen dass ich tatsächlich nur ein Teil vom Betrag bekommen habe.

Achtung bei etoro! Wer bei etoro wegen Kryptos einsteigen will, Finger weg. Mit den beiden eben genannten Punkten, will ich also folglendes sagen: Die Laufzeit einer Sorte Kryptowährung , die Ihr bei etoro kauft hat nicht die gleiche Länge als die einer Sorte die einer Sorte, die Ihr an der Börse gekauft habt.

Auch ich habe erhebliche Probleme mit eTorro. Hierzu gibt es hier ja sehr negative Statements, die ich durchaus auch nachvollziehen kann.

Es dauert wirklich lange bei mir knapp 3 Wochen , bis man seine Kohle bekommt. Für die Auszahlung muss noch ein alternativer Weg ausgewählt werden - z.

Überweisung oder Paypal. Ich habe mich für Paypal entschieden und wurde per Support-Mail aufgefordert, einen Screenshot meiner Paypal-Seite zu übermitteln, auf der man meinen Namen und die hinterlegte Mailadresse sehen kann.

Da man mit eToro nur per Mail und Support-Ticket kommunizieren kann, muss man hier genau aufpassen, wo man etwas schreibt. Denn, und hier ist das offensichtliche Problem: eToro reagiert nur, wenn man auf eine eToro-Mail oberhalb der -Zeile schreibt.

Dies habe ich für den Screenshot leider versehentlich nicht gemacht - mein Mail-Programm hat den Screenshot einfach am Ende eingefügt. Dann kam eine Mail, dass man noch auf Unterlagen von mir wartet.

Der Wechselkurs war nicht gut aber auch nicht so wahnsinnig schlecht. Von daher habe ich nur geringe Wechsel-Verluste. Wenn man alles genau so macht, wie von eToro gefordert, kommt man auch an sein Geld.

Abweichungen werden mit längerer Wartezeit bestraft. Ist leider so. Geld einzahlen via Paypal in Sekunden auf dem Konto. Nachdem ich Gewinne auszahlen lassen wollte herrscht totale Funkstille, Ich habe einen Teil des Ripple Depots verkauft, nun fehlt dieser Posten einfach.

Weder auf ausstehende Transaktionen noch in der Tabelle irgendwo taucht dieser z. Geschweige denn, dass eine Gutschrift auf das Paypal Konto erfolgte.

Ich hoffe mal das die Kohle nicht einfach weg ist. Einen Support gibt es dort auch nicht. Ich löse diesen Mist sofort auf, wenn ich an mein Geld kommen sollte, ansonsten muss ich mal sehen Hab alles aufgelöst, Geld war nach 2 Tagen wieder auf Paypal.

Spreads viel zu hoch. Im Gegensatz zu vielen anderen meinungen hier möchte ich erst einmal eine gute Bewertung abgeben. Allerdings habe ich den wichtigsten Punkt, die Auszahlung, noch nicht 'getestet'.

Eröffnung ist einfach. Die Plattform finde ich persönlich selbserklärend und einfach. Was ich sehr gut finde, man kann quasi 'normale' Kryptotrades' machen, also ein Trade, nichts gehebeltes.

Entweder sind die Zinssätze für den Kreditteil astronomisch und versauen jede Performance oder eine Position wird von vornherein zeitlich limitiert.

Bei etoro halte ich meine Positionen schon seit Wochen und erfreue mich jeden Tag des kräftigen Zuwachs. Dies ohne Kosten.

Beim handeln fällt der Spread an. Per heute hat es sich wieder stabilisiert und die Spreads liegen bei ca. Man muss hier jedoch verstehen, dass man eben keine echten Coins bei etoro kauft, sondern ein derivatives Produkt, auch beim Hebel von 1.

Im Hintergrund muss sich etoro dann an den echten Kryptobörsen hedgen. Das ist in Zeiten hoher Vola schwieriger und so werden idR auch die Spreads erweitert.

Nichts ungewöhnliches. Wer an der Börse mit Optionen, Optionsscheinen und Zertifikaten handelt, kennt das. Zu den automatisierten Verkäufen, die manche bemängeln Wenn man es anders haben will, überschreibt man das einfach.

So viel Traderkenntnisse sollte man voraussetzen dürfen. Übrigens wurden auf Grund der Volatilitäten die TP jetzt deutlich erhöht Ähnlich verhält es sich mit den Stopps.

Aktuell akzeptiert etoro bei den Kryptos aber keine mehr, da keine faire Ausführung gewährleistet werden kann etoro hat die Kunden per mail informiert.

Bei den Volas und fast market auch nachvollziehbar. Wer sich hier beschwert hat wohl noch nie richtige Action im fast market bei Futures erlebt.

Bis November waren die Stopp-ausführungen für mich auf jeden fall okay. Kaum Slippage. Auszahlung verzögert sich und denke auch nicht mehr das ich an mein Geld rankomme, wie bei manch anderen Nutzern.

Nicht empfehlenswert, bevor ihr euch ein Broker aussucht anständig googlen nach Erfahrungen, auch mal länger rechechieren, einige Erfahrungsberichtseiten sind eindeutig gefaket.

Versucht mal dort ein negativ bericht zu schreiben, das wird vom Admin eiskalt ignoriert es werden nur postive Berichte veröffentlicht. Das hat mich an VW Skandal erinnert, meine Vermutung: die eToro hat ein Programm entwickelt, um die Tasche der Menschen Leer zu machen, ich werde rechtlich gegen diese Herren aus Zypern vorgehen, das sind Mafiastrukturen und muss geschlossen werden.

An alle bisher Geschädigten: Inwieweit wurde bereits die Regulierung bzw. Unterstützung durch die CySEC eingefordert? Webseiten, auf denen nur Gutes über etoro geschrieben wird, sind als solche genauso unseriös und gehören der Verbraucherzentrale gemeldet, wie etoro selbst.

Heute ist der Einzahlungen gehen bei etoro innerhalb von Sekunden aber auf sein Geld kann man wohl "Monate" hatte ich in einem Beitrag eines Users auf etoro gelesen warten.

Aufträge werden teilweise direkt, teilweise überhaupt nicht ausgeführt, so dass sich die Kurse zwischenzeitlich nachteilig verändert haben.

Ich fühle mich abgezockt. Rate jeden dringend davon ab! Will man jedoch Geld vom Etoro-konto wieder abziehen, dauert es ewig.

Ich warte jetzt schon 10 Tage auf die Überweisung, obwohl ich alle Dokumente hochgeladen habe. Finger weg. Und verlangen zudem 25 Dollar Gebühren dafür!

Meine Erfahrung mit etoro ist leider auch nicht so erfreulich, hatte ripples länger im Portfolio. Naja, ich warte aktuell eine Woche auf Auszahlung meines Geldes.

Immer wieder freundliche Mails vom Kunden service das man dran arbeitet. Niemand ist erreichbar, immer wieder nichtssagende Mails. Ich halte das für extrem unseriös.

Versucht mal euer Geld ausgezahlt zu bekommen, dann seht Ihr wie seriös das ist Nachdem ich die App im Google store negativ bewertet habe, kann ich mich nicht mehr einloggen.

Die Versuche das login-Problem zu lösen, indem ich das Passwort zurück setze "Forgot password" , scheinen wenig erfolgreich zu sein. Tatsächlich erhielt ich nach zehn 10!

Minuten einen Link zum Ändern des Passworts. Nach "erfolgreicher" Änderung des Passworts konnte ich mich aber noch nicht einloggen "An error has occured, please try again.

Daraufhin habe ich einen case geöffnet, case : , was zwar zu einer automatischen Antwort führte, aber nicht zu einer Lösung, i.

Trade seit circa 1 Jahr bei etoro und habe nicht viel zu meckern. Vorher war ich bei Plus und das hat mir nicht so gut gefallen. Ich denke gerade für Anfänger oder Konten unter Euro ist etoro keine schlechte Wahl.

Hallo zusammen, Ich möchte auch aber diesmal meine eher schlechten Erfahrungen mit eToro mit euch teilen, vielleicht zieht der eine oder andere ja die richtigen Schlüsse daraus ; Ich war knapp Drei und halbes Jahr bei eToro und habe dort Devisen gehandelt.

Was mir von Beginn an ein wenig merkwürdig vorgekommen ist, war die Betreuung. Keine zwei Tage nach meiner ersten Einzahlung hat ein Berater bei mir angerufen, sich vorgestellt und mir erklärt dass er "mein persönlicher Berater ist, dem ich alle meine Fragen gerne telefonisch oder per Email stellen darf" Schönes Land, aber mein Geld in Zypernerste Zweifel kommen auf.

Was mir bereits bei der Einzahlung negativ aufgefallen ist, ist die fehlende Identifikation meiner Person Der Auszahlungsbetrag war eine mittlere vierstellige Summe, die ich mir auf einmal auszahlen lassen wollte.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich wohlgemerkt ca. Die zweite Überraschung trat nun bei der Auszahlung auf. Es wurde mir nicht der gesamte Betrag überwiesen, sondern dieser in 3 Teile zerlegt Grund lt.

Nachfrage beim Berater Geldwäschegesetz überwiesen Paypal, Kreditkarte. Hier sind auf mein Konto zu meiner Überraschung zwei absolut runde Beträge eingetroffen sowas wie , Der verwendete Wechselkurs war so ziemlich der schlechteste den man an diesem Tag überhaupt erwischen konnte.

Des Weiteren ist die Wahrscheinlichkeit, dass man aus einem Dollarbetrag von ,98 bei der Umrechnung einen absolut runden Betrag rausbekommt wohl sehr unwahrscheinlich.

Die ganze Angelegenhet stinkt meines erachtens nach Abszocke. Meine Nachfrage, dass ich gerne eine genaue Endabrechnung hätte mit verwendetem Wechselkurs etc.

Finger weg Betrüger und Abzocker vereine!!! Lg Mexx. Bisher eigentlich sehr zufrieden bei etoro. Plattform ist einfach zu bedienen und erfüllt alle Funktionen die ich fürs Trading brauche.

Lediglich die Auszahlungsgebühren finde ich wie schon angesprochen ebenfalls zu hoch. Kann viele der negativen Berichte nicht nachvollziehen.

Trading geht einfach und übersichtlich. Natürlich muss man sich selbst seine Trader oder Trades aussuchen und auch dabei sollte man das eigenständige Denken nicht vollständig einstellen.

Ansonsten seit über 2 Jahren dort erfolgreich angemeldet und wenig negatives zu berichten. Auszahlung gingen auch schnell und vor allem zuverlässig.

Gebühren sind vergleichsweise hoch aber für jeden auch im Vorfeld einsehbar und bei einer pauschalen Auszahlungsgebühr ab einem Minimalwert von ist es sogar manchmal günstig.

Das etoro Konto wird in USD geführt. Das kommt zusätzlich zu den Auszahlungsgebühren. Das ist aus meiner Sicht unseriös und daher rate ich von etoro ab.

Diese betreffen nicht nur neue Trades, sondern auch ältere offene Trades, die ursprünglich zu komplett anderen Konditionen abgeschlossen wurden.

Auf meine Beschwerde wurde mir als Lösung eine Gebührenerstattung für den laufenden Monat angeboten, als Gegenleistung sollte ich sollte ich mich verpflicheten anderen Anlegern keine Angaben über diese "Lösung" zu machen.

Dafür sollte ich allerdings eine Verzichtserklärung auf jegliche weitere Ansprüche gegenüber Etoro unterschreiben.

Auch das habe ich abgelehnt. Danach wurde auf keine weiteren Beschwerden mehr reagiert. Obwohl es schon zu Anfang Probleme mit der Orderausführung gab - dauerte so lange das man vom plus ins minus rutschte.

Als ich mich an den Support wandte , erhielt ich die schnoddrige Antwort - das liegt nicht an etoro sondern an meinem Computer was übrigens immer die Standardantwort von etoro war - auch wenn sich Dutzende andere, zum selben Zeitpunkt über das selbe Problem beschwerten.

Support kann man meiner Ansicht vergessen. Aber schön das war wegen der niedrigen Spreads noch akzeptabel. Dann wurden die Spreads schrittweise um 3 Punte erhöht.

Was den profitablen Handel mit einigen Währungspaaren unmöglich machte. Aber auch das habe ich nich hingenommen.

Dann kam der Grexit. Da etoro anscheinend irgendeinen Crash befürchtete - haben Sie praktisch über Nacht die Kosten für die Erweiterung des Stop- Loss Limits um das 10 - fache.

Das Ende vom Lied mein ganzes Geld. Mein Fazit : Finger weg von etoro. Etoro ändert die Handelsbedingungen von einem Tag auf den anderen wie es Ihnen passt.

Was für den Händler so gut wie immer einen Verlust und für etoro einen Gewinn bedeudet. Guten Tag Aus eigenen Betriebsangaben existieren wir nur als Scheininstitution auf Zypern und werden von Einhörnern und Trollen überwacht.

Ja wir dienen ausdrücklich der Unterhaltung und könnten anstatt von kreativen Statistiken ebensogut eine monatliche Gebühr verlangen Zypern ist nicht nur zauberhaft schön zum Urlaubmachen, sondern auch fast gleich um die Ecke Ist der Kurs bei Marktöffnung nun durch einen Gap schlechter als zum vorherigen Handelsschluss, so wird die Position evtl.

Das ist kein Problem des Brokers, sondern des Traders. Ansonsten kann ich zu eToro nicht grundsätzlich schlechtes sagen.

Spreads und Swap sind recht hoch, ansonsten ganz OK. Leider habe ich vorher die Kommentare nicht gelesen und mich vor 3 Wochen angemeldet real.

Jetzt habe ich entdeckt, dass mein Konto manipuliert wurde, d. Das schärfte war, dass ich die Aktien, ein Tag vorher storniert habe den Kaufauftrag nach dem Börsenschluss , es stand, es wird bearbeitet oder so ähnlich.

Ich bin entsetzt und sauer auf mich, dass ich vor der Einzahlung mich nicht informiert habe. Wie geht das? Es wäre nett, wenn jemand noch Antwortet.

Ich wollte nun mal aufklären über die Strategien von Etoro: ich als "Klein-Anleger" um diese Platform zu Testen habe aufgrund der nicht Realtime Kurse auf die es eben Ankommt in diesem Geschäft, leider nur Verlust gemacht Zitat: "vielen Dank, dass Sie sich an uns gewendet haben.

Die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Investoren haben sich über die Jahre verändert - und auch uns ist es wichtig, dass wir uns an diese neuen Rahmenbedingungen anpassen.

Wir sind der Ansicht, dass dies unsere Investoren ermutigt ihre Gewinne zu nutzen und umsichtig und verantwortlich zu handeln.

Dieses Niveau des verantwortlichen und umsichtigen Tradens wird von eToro gefördert und ist für Investoren die manuell handeln, wie auch für kopierende Investoren von Vorteil.

Wir sind der Meinung, dass der Handel für alle zugänglich sein sollte und diese Änderung stellt den Übergang zu einem signifikanteren Portfolio für unsere Kunden dar, ohne von unserem Grundgedanken abzuweichen.

Es ist natürlich nicht erforderlich, dass Investoren, die aktuell offene Positionen in diesen Instrumenten führen, zusätzliche Mittel hinzufügen, um ihre Position zu halten, solange sie ihre Positionen ohne Änderungen halten.

Weil ich vom traden noch nicht so viel ahnung habe habe ich mit fürs copytrading bei etoro angemeldet und euro eingezahlt. Kann nicht bestätigen was alle hier schreiben.

Daher passiert es auch das man eine weile Gewinn macht, dann doch etwas verliert, trotzdem die Statistik des Kopierten noch positiv ist. Sie sind teuer, das system ist einfach, die Hürden sind gering.

Der Support manchmal schleppend, aber bisher immer diplomatisch. Systemfehler kann ich seit 1 Jahr nicht mehr sehen früher konnte man sich wirklich nicht mehr einloggen oder so manchmal Nein, der Kommentar ist nicht gekauft, sorry.

Kleine Mindesteinlage und simple Plattform hin oder her. Vom Copytrader ganz zu schweigen. Habe immer Trader mit guten Ergebnissen ausgewählt und trotzdem Verluste gemacht.

Die sind zuverlässiger und wesentlich billiger. Ich habe bisher nur schlechte Erfahrungen mit etoro gemacht. Zum einen mit dem Support und mit dem ganzen handling dort.

Ich verstehe auch nicht, wodurch etoro Sieger werden kann, das bedeutet ja das die anderen noch schlechter sind. Denn das andere Problem sind die Trader denen man folgen kann.

Diese habe wohl auch eher ihr eigenens Konto bzw. In meinen lesezeichen aheb ich noch ca. Die paar aktiven haben auch keine Performance.

Sicher kommen immer wieder neue Trader dazu und versuchen ihr Glück. Eine Weile klappt es sicher, aber langfristige TopTrader finde ich dort keine.

Bei den anderen Plattformen übrigens auch nicht. Egal ob nun zulu oder ayondo. Das beste bei allen Plattformen ist die Werbung.

Meine aktivitäten auf den Portalen habe ich auf Null gestellt. Es ist besser, das Geld entweder für den urlaub zu verwenden, dann hat es einen Erholungswert oder paar Aktien oder Metall zu kaufen.

Hallo, ich habe auch meine Probleme mit etoro. Der Support ist absolut unterirdisch. Dafür ist eToro an anderen Stellen technisch aber auch sehr gut.

Beispielsweise wurde das Shelley-Update der Kryptowährung Cardano in nur 4 Stunden erledigt, während andere Krypto-Börsen dafür streckenweise mehrere Wochen gebraucht haben.

Es ist also nicht alles schlecht. Insgesamt bin ich mit eToro zufrieden, auch wenn es die ein oder andere Ecke hat.

Wie schon mehrfach geschrieben, vielleicht nicht unbedingt etwas für Day-Trader. Ich bin seit einigen Jahren bei Etoro. Grundsätzlich macht Etoro einiges richtig.

Registrierung verläuft schnell und einfach auch die Angebote wie ein Übungskonto sind vorhanden was aber auch mittlerweile Standard ist.

Abgeltungssteuer wird von der dividende direkt abgezogen. Für gehebelte Produkte verlangen sie je nach Produkt ein tägliches und am Wochenende ein zusätzliches Roll-over.

Die Spreads sind sehr gut bis ok. Persönlich hat mich das Kerngeschäft, das Socialtrading, nie so besonders interessiert.

Auf meinem Übungskonto folgte ich 12 Personen. Keiner machte Gewinn. Das hat aber eher nichts mit der Plattform zu tun als an den Usern oder mein Talent die falschen auszuwählen :.

Kundenservice war bis dato freundlich bis kurz und knapp und hat spätestens nach einer Woche geantwortet. Probleme blieben nie ungelöst.

Noch ein Vorteil ist das man auch Teile von Aktien kaufen kann als CFD ist das ja klar aber ungehebelt war ebenfalls möglich für Beispielsweise Euro ein Teil von Amazon zu kaufen und dementsprechend "dabei" zu sein.

So was sind die Mankos? Oder überhaupt erst auffällt. Ein vermeintlicher Gewinn kann zu einem Verlust nach dem Umtausch werden.

Die Charts finde ich bedingt brauchbar da können es andere Anbieter eindeutig besser. Die Dividendenauszahlung muss man aus seiner Kontoführung rausfrimmeln die Nummern die Dort angegeben sind mit den OrderNummern im Portfolio vergleichen.

Sehr aufwändig, Umständlich und Zeitintensiv. Dann als letzter Kritikpunkt was mich auch zum Wechsel getrieben hat. Im Falle eines Wechsels kann man die Aktien nicht zu einem anderen Broker mitnehmen also trotz dass man quasi die Aktie ungehebelt handelt und Dividenden bekommt ist man nicht der Besitzer der Aktie das macht auf lange Sicht wenig sinn für mich so ein Portfolio zu besparen da man, egal wieviele Aktien man kauft, trotzdem nur auf ein Pferd setzt, nämlich Etoro.

Daraus resultiert ein weiteres Problem. Aktuelle Aktien die grade gehyped werde aktuell zb Wasserstoff kann man nur bedingt handeln da sie nicht im Portfolio sind, zwar die Aktie von NEL aber längst nicht alle Anbieter.

Die werden erst von Analysten geprüft und von Etoro dann freigegeben.. Aktionen von Kauf oder Verkauf werden eh nicht im Chart angezeigt das macht die Sache auch mehr gefühlt zu einem Blindflug.

Fazit Etoro war und ist eine gute Plattform und hat grade mit kostenlosen ungehebelten Produkten ein dickes Plus. Man kann hier viel über das Trading mit diesem Broker lernen grade was den Aufbau eines Dividendenportfolios betrifft und das Verhältnissmässig kostengünstig.

Aber aufgrund auch der wirtschaftlichen und aktuellen Devisenlage möchte ich mein Geld lieber auf einem Heimischen Broker wissen.

Nach Kenntnisnahme der vielen negativen Bewertungen frage ich mich, ob die Rezensenten sich überhaupt intensiv mit eToro und dessen Philosophie beschäftigt haben.

Natürlich ist es auch ein Geschäftsmodell, mit dem Geld verdient werden soll. Es ist aber keineswegs so, dass hier sorglose Anleger über den Tisch gezogen werden.

Wollen Hausbanken etwa kein Geld verdienen? Meine Erfahrungen mit eToro sind überaus positiv. Die erwähnten Kursabschläge nehme ich in Kauf, weil ich ja sehen kann, wie stark der Kurs steigen muss, um Gewinne zu erzielen.

Kann mir jemand sagen, bei welcher Bank es da keine Differenz gibt? Damit hatte ich nur sehr selten Probleme und wenn, hatte dies mit der Volatilität der Märkte zu tun, oder wegen Panikverkäufen waren tatsächlich die Server überlastet.

Die Kundenbetreuung ist sehr gut, selbst während Home Office der Kundenberater. Einzahlungen kann ich direkt und ohne Abschläge von meinem Girokonto vornehmen.

Anfängern würde ich empfehlen, die ersten Einsätze als Lehrgeld zu betrachten und eToro nicht dafür verantwortlich zu machen, wenn man sich verzockt.

Ich musste auch einige Einsätze abschreiben, teilweise recht deutlich. Durch Diversifizierung konnte ich die Verluste aber mehr als kompensieren.

Letztlich kommt es darauf an, in welche Produkte man investiert, also ob man auf die erfolgreichen Pferde setzt. Dieser Anbieter ist meiner Meinung nach absolut unseriös!

Es gibt ständige Aussetzer und Fehler in der Software. Man wird im Prinzip regelrecht veralbert und vorgeführt! Aber was rege ich mich auf: jeder möge selbst entscheiden.

Und dieses Programm wurde natürlich nicht etabliert, um die Nutzer reich zu machen, sondern Auf wessen Kosten? Hmm, mal nachdenken Ich würde diese Seite niemandem empfehlen; sie ist zwar recht einfach zu benutzen, aber mit fairem Trading hat das nichts zu tun.

Dann kommen noch die sehr hohe Kaufpreise - bei Aktien etc. Nicht zu empfehlen. Die App ist sehr unausgereift, fehlerhaft, bisweilen unbrauchbar!

Das Mitteilen der Fehler dieser App kann oder will keiner wahrhaben, Lösungen werden nicht angeboten, und Fehler macht man nicht, ich hatte wegen eines Problem über 20 Emails bekommen und es war keine Lösung in Sicht, geschweige denn Einsicht, dass die App Fehler produziert.

Ich habe die negativen Erfahrungsberichte hier erst gelesen, als ich mir meinen Gewinn auszahlen lassen wollte. Ich hab die Ein- und Auszahlung über PayPal vorgenommen und kann keine versteckten Kosten feststellen.

Bei der Einzahlung wird der USD Betrag, den man erhält, sogar angegeben, also wer damit nicht zufrieden ist, ist scheinbar blind. Für den normalen Aktienhandel kann ich etoro nur weiterempfehlen!

Kundendienst unmöglich, eToro hat mit meinem Geld eine Order gesetzt, die ich nicht getätigt habe. Ich kann nur jedem raten, sich einen anderen Anbieter zusuchen!

Schlechte Konditionen durch hohe Trading-, Transaktions-, Auszahlungs-, Fremdwährungs- und weitere versteckte Kosten, die erzielte Gewinne weitestgehend auffressen.

Diese Plattform ist meiner Meinung nach eine Mogelpackung, bei der letztendlich nur das in Malta ansässige Unternehmen eToro Gewinne zu Lasten der Investoren einstreicht.

Nie wieder! Das hätte eigentlich allein schon durch diesen dümmlich grinsenden, glatzköpfigen Werbeträger, ähhh Es hat sich als extreme Enttäuschung herausgestellt.

Ganz schlechter Kundenservice. Wenn man eine Aktion wieder verkaufen möchte, dann funktionieren die Klicks nicht, man muss mehrere Male gleichzeitig klicken und es wird einfach nicht registriert.

Ich habe sehr viel Geld damit verloren und kann es überhaupt nicht empfehlen! Es ist ein total unseriöser Anbieter. Orders können immer wieder nicht platziert werden, auch nach dem Versuch klappt es nicht.

Das ist ein No Go. Heute war das System für mehr als eine Stunde komplett down, kein Zugriff auf Positionen, keine Möglichkeit, Stop-Losses zu ändern oder zu setzen.

Das ging heute - bei mir - noch gut. Es kann und hat heute bei einigen Leute im Worst Case - speziell bei den hochriskanten CFDs mit 10, 20 oder facher Hebelwirkung - den Ruin bedeuten.

Kundensupport ist unterirdisch. Systemfehler hat zum direkten Verkauf mit hohen Verlusten geführt. Kundensupport hat nach 2!

Monaten geantwortet und wollte gegen eine "Kulanzzahlung" eine Bestätigung, dass man auch ja nichts weiter unternimmt deswegen.

Geld ist bis heute nicht erstattet worden, Anfragen laufen ins Leere und eine Antwort braucht jedes mal einige Wochen. Wirklich das Letzte.

Wer ernsthaft investieren will und einem seriösen Anbieter sucht, sollte auf keinen Fall zu etoro. Ich hatte am Anfang Bedenken, weil ich keine Ahnung hatte von Aktien und trotzdem einsteigen wollte.

Meine Bank hatte mich schlecht beraten, weil sie meinten, ich solle ETFs kaufen und keine einzelnen Aktien. Ich hab mich dann bei eToro angemeldet und Euro per Paypal eingezahlt.

Das Geld war auch innerhalb von 2min auf meinem eToro-Konto. Aktien konnte man einfach kaufen und so habe ich mich nach 2 Tagen entschlossen weitere Euro per Paypal auf mein eToro Konto zu überweisen.

Ging wieder super schnell und auch beim dritten Mal ging es super schnell. Ich kaufte und kaufte doch irgendwann ging die eine oder andere Aktie stark ins Minus und so wollte ich mal probieren, Geld auszahlen zu lassen.

Ich hatte mich nun auch im Netz über eToro informiert und ich habe nur gehofft, dass ich Geld abheben kann. Ich ging auf Auszahlen, tippte den Betrag ein, bekam die Mail, dass mein Paypal-Konto dafür vorgesehen war, wie ich es angegeben hatte und es stand in der Mail, dass es bis zu 8 Werktagen dauern kann.

Zum Schluss denke ich, hab ich gelernt, man kann über w eToro traden, jedoch würde ich jedem abraten dies zu tun, wenn er keine Ahnung von Politik, Wirtschaft usw.

Daraufhin wollte ich mein Konto auflösen und mein Geld auszahlen lassen. Bis dato ist es mir nicht möglich mein Geld auf mein Bankkonto zurück zu überweisen.

Der Kundendienst ist angeblich wegen Corona nicht in der Lage meine Fragen zu beantworten bzw. Nun ist die Zeit abgelaufen und ich warte immer noch.

Hoffe dass das Geld bald wieder zurück überwiesen wird. Die Website ist sehr übersichtlich aufgebaut, alles ist sehr einfach zu bedienen und das Konzept des "Social-Trading" finde ich wirklich gut.

Meine erste Auszahlung verlief auch problemlos gut, eine steht noch aus , bis auf die versteckten Gebühren, welche mit Umrechnungskurs getarnt werden.

Da war der Übergang zum Negativen auch schon. Die Spreads sind extrem und werden wie wild verändert. Muss jeder selbst wissen, ob er das so akzeptieren möchte.

Aus dem Nichts werden Märkte geschlossen und Leverages geändert - ohne Ankündigung. Die kommt erst im Nachhinein, mehr als eine Stunde später erhält man eine Erklärung dazu - die nicht mal im Ansatz plausibel war.

Nach einem wirklich sehr erfolgreichen Monat kam es bei drei Trades zu hohen Verlusten, weil die SL Order einfach ignoriert wurde.

Das ist mehr als inakzeptabel. Mal abgesehen von den schlechteren Kursen, den dauernden technischen Schwierigkeiten und dem fehlenden Kundenservice.

Zusammenfassend fühle ich mich extrem betrogen auch wenn ich keine Verluste verzeichne und rate jedem dringend vor allem Anfängern!

Wie meine Vorgänger bereits auch beschrieben haben, der Support ist miserabel. Ich habe mein Konto eröffnet, validiert, Geld per Paypal aufgeladen.

Was nicht stimmt. Ich habe die gleiche Summe per Bank Überweisung eingezahlt. Eine weitere Woche später wurde der Zugang freigegeben.

Mit dem Hinweis, dass andere Geld werde an Paypal zurückgezahlt. Einen Monat später, nichts weiter passiert, habe ich dann das Geld erneut investiert.

Wozu totes Kapital liegen lassen. Wenn der Support aber vier Wochen braucht um zu reagieren, sehe ich es nicht ein, Gewinne liegenzulassen. Eine Katastrophe.

Ich rate jedem streng von Etoro ab. Meine Erfahrung mit Etoro:. Was das Traden unmöglich macht. Positionen können nicht wie gewollt geschlossen werden.

Mir ist dadurch ein erheblicher finanzieller Schaden entstanden, den Etoro nie ersetzt hat und seit über einem Monat warte ich auf eine Lösung.

Das Support Team! So etwas habe ich noch nicht erlebt. Man muss mindestens Wochen auf eine Antwort warten und dann kommt so etwas wie, wir haben deine Anfrage weitergeleitet.

Man wird nur hingehalten. Als eine Aktie, die ich hielt United Technologies , mit einem anderen Unternehmen fusionierte und dabei zwei seiner Bereiche abspaltete, sollten die Aktionäre Anteile an den zwei abgespaltenen Unternehmen erhalten.

Das ist nie passiert und Etoro hat die Aktien einfach für sich behalten. Es wird mit günstigen Preisen geworben.

Was aber nicht gleich gesehen wird, ist der ungünstige Währungstausch. Wenn ich z. Das gleiche nochmal bei der Auszahlung. So sind schon Euro weg.

Die Auszahlungsgebühr kommt noch dazu. Einmal am März hat man mir den Gewinn beim Verkauf von Gold nicht gut geschrieben und am März hat man mir bei dieser Position mein Geld abgebucht, obwohl an diesem Tag dieses angegebene Limit nie erreicht wurde.

Dann kam eine unmögliche Erklärung, die so nicht annehmbar ist. Ich werde nie mehr mit Etoro arbeiten, wegen dieser sehr schlechten Erfahrung.

Nie Wieder! Ich habe zum zweiten mal bei Etoro investiert und dieses Mal bin ich sehr enttäuscht worden. Mit Bitcoins und Kryptowährungen hat es gut geklappt.

Dennoch habe ich mit Aktien die schlimmsten Erfahrungen erlebt. Von versteckten Gebühren bis hin zu miserablem Service und Kundenberatung.

Das sind Umrechuchnungsgebühren. Legt man für Von Dollar auf Euro bei Paypal und Sofortüberweisung.

Diese Umrechnungsgebühren haben meinen Gewinn komplett terminiert, sodass ich glücklicherweise auf 0 wieder raus gekommen bin.

Enttäuschung pur! Anfänger werden sich hier nur verzocken! Ich habe ein Konto bei eToro eröffnet. E-Mail verifiziert, Mobilfunknummer verifiziert, Ausweis hochgeschickt, Rechnung des Wasserversorgers hochgeschickt, alles für die Verifizierung.

Erst war das Konto eingeschränkt, dann gesperrt. Ich habe Kontakt mit dem Kundenservice vor der Sperrung aufgenommen, aber keine Antwort erhalten.

Ich habe versucht, meine Investition zurück zu holen, aber das ist nicht möglich, da das Konto gesperrt ist, aufgrund der fehlenden Verifizierung.

Die schriftliche Mahnung ging heute raus, mal sehen, was passiert. Finger weg! Die erheben 25 Euro auf die Auszahlungen, aber es steht auf der Webseite 5 Dollar!

Die haben deutlich viele versteckte Gebühren, aufpassen, da die Gefahr bei diesem Anbieter ganz hoch ist. Besser einen anderen Anbieter wählen, der die Wahrheit veröffentlicht!

Wenn du einen Betrag auf deinem Konto bzw. Portfolio selbst überweist, zeigt die Webseite, dass du diesen Betrag als Gewinn erzielt hast!

Also geht es um die Auszahlung. Ich habe meine Auszahlung am Sie brauchen für eine einfache Auszahlung von USD vier Arbeitstage, naja, sie sind ausländisch, ist nicht so schlimm.

Aber was schlimm dabei ist, dass ich letztlich nur 83 EUR erhalten habe. Aber es wären trotzdem ca. Also Leute, lasst eure Finger weg von eToro, es gibt bessere und faire Broker, sowohl deutsch als auch ausländisch.

Leider kann man eToro absolut nicht empfehlen. Minuten oder Stunden später wird der Trade dann ausgeführt. Natürlich zu anderen Preisen. Bitte meldet euch nicht dort an.

Wie oft bin ich nicht schon auf der Suche nach zusätzlichem Geld gewesen? Das Geschäft mit dem sogenannten passiven Einkommen, wie es so oft von denen freudig erzählt wird, die es wirklich geschafft haben, eröffnet ganz neue Wege.

Durch den Bonus an finanziellen Mitteln ist man freier und unabhängiger. Dass wiederum führt zu mehr Zufriedenheit und unter Umständen sogar zu einem vermehrt auftretenden Glücksgefühl.

Da ich persönlich auch einmal endlich von all diesen positiven Aspekten profitieren wollte, entschloss ich eines Tages, nun wirklich auf die Gewinnerseite zu wechseln.

Also schwor ich mir gleichzeitig, nur auf absolut seriöse Dinge zu setzten, mit denen sich nachweislich auch für die breite Masse ordentliches Nebeneinkommen verdienen lässt.

Natürlich sollte der Arbeitsaufwand bei all dem möglichst gen Null streben. Eine Methode, die all diese Anforderungen unter einen Hut bringt, ist denkbar schwierig zu finden.

So viel sogar, dass ich mir teils wünsche, ich hätte es nie erst entdeckt, geschweige denn danach gesucht. Trotzdem war ich anfangs noch voller Elan und Vorfreude, geblendet vom Inhalt, mit dem man angeblich seriös und beständig Geld verdienen soll.

Bei eToro geht es nämlich vorrangig vor allem um das Traden, was auf der Homepage allerdings auch nicht verschwiegen wird. Ich habe da andere Erfahrungen gemacht, weshalb eToro nur schwache zwei von fünf Sternen bekommt.

Was für eine Sauerei! Ich hatte noch 20 Dollar auf dem Konto und wollte mir diese ausbezahlen. Das ging nicht, da 50 Dollar die Mindestauszahlung sind!

Okay, dachte ich mir, kein Problem: zahle ich halt noch 30 Dollar ein, damit ich mir dann 50 Dollar auszahlen kann.

Das ging leider auch nicht, da die Mindestsumme für eine Einzahlung auch 50 Dollar beträgt. Okay, dachte ich mir, zahle ich halt 50 Dollar ein um dann 70 Dollar mit auszubezahlen.

Auf Kulanz brauche ich wohl gar nicht erst zu hoffen. Dann halt entsprechende Bewertung. Als Newcomer in einem mir bis dahin fremden Bereich wollte ich mit einer gewissen Skepsis und Vorsicht an die ganze Sache herangehen.

Aber bereits nach den ersten Kontakten stellte sich bei mir schnell ein gewisser Grad von Entspannung ein. Der Zugang zur Benutzeroberfläche war einfach, die Registrierung ebenfalls und schon war ich mitten auf der Trader Plattform.

Die Trader Plattform war sehr übersichtlich und ich konnte ohne fremde Hilfe sofort alle Funktionen überschauen und nutzen.

Die Möglichkeit auf verschiedenen Wegen Geld einzuzahlen war einfach und ging problemlos und so konnte ich bereits am ersten Tag mit dem Traden beginnen.

Wie ich dann später erfahren habe verliefen auch die Auszahlungen sehr zeitnah und reibungslos. Wesentlich erleichtert hat mir das Traden auf eToro die Möglichkeit, anfangs erstmal mit einem virtuellen Konto einige Abläufe ohne eigenes Geld zu tätigen und so Erfahrungen zu sammeln.

Ein "Knackpunkt" im Trading auf Online-Plattformen ist ganz besonders die Verfügbarkeit und das Tempo im Netz an den Tagen, an denen besonders viele User gleichzeitig ihre Aufträge schnell einstellen und ausgeführt haben wollen.

Wenn dann die Server nicht ausreichend viel Platz bereitstellen, kann es durch eine schleppende Abfertigung sonst zu empfindlichen Verlusten kommen.

Diese Tage sind nicht so sehr häufig, kommen aber immer mal wieder vor. Die Trading-Plattform bei eToro ist in solchen Fällen zu meinen Handelszeiten immer recht stabil gewesen.

Alles in Allem komme ich zu dem Fazit, dass die Handelsplattform von eToro gerade und besonders für Anfänger sehr geeignet ist.

Vorsicht, versteckte Gebühren. Ich habe eToro durch eine Empfehlung von Bekannten entdeckt und zunächst einige Tage auf dem Demokonto verbracht, um mich mit dem System vertraut zu machen, bevor ich mich zur Einzahlung entschloss.

Die Eröffnung des Kontos und auch die Einzahlung mit Paypal gingen reibungslos vonstatten. Die Überweisung der Auszahlung auf mein Konto hat jedoch etwas länger gedauert und ich musste hier leider feststellen, dass eToro eine hohe Gebühr für Auszahlungen verlangt.

Leider gibt es auch einige signifikante Unterschiede, zwischen der Demo-Version und dem echten Konto. Während in der Demo-Version ein hoher virtueller Betrag zur Verfügung steht, der das Handeln mit niedrigen Hebeln ermöglicht, sind auf dem Live-Konto bei einer geringen Einzahlung nur sehr riskante Trades mit hohen Hebeln möglich.

Und hier kommt ein weiterer Nachteil von eToro ins Spiel. Während das Interface im Demo-Modus reaktionsschnell ist, gibt es gravierende Verzögerungen beim Wechsel zum Echtgeldhandel.

Genau hinschauen sollte man auch, wenn es um die Mindesteinzahlung geht. Zunächst wird ein Mindesteinzahlungsbetrag von 50 Euro angegeben.

Später wird jedoch klar, dass für viele der angebotenen Trades eine Mindestinvestition von Euro notwending ist. Auch beim Kopieren der anderen Trader sollte man sich genau informieren, wen man kopiert.

Ich habe mehrere Trader kopiert und leider keine guten Nachforschungen angestellt. Während einige Trades durchaus erfolgreich waren, habe ich am Ende Geld verloren.

Insgesamt muss ich also sagen, obwohl eToro eine seriöse Plattform ist und potentiell funktionieren kann, ist das Handeln auch hier ohne Vorkenntnisse nicht so leicht wie es zunächst erscheint und etwas Hintergrundwissen in der Materie ist durchaus nötig, um hier erfolgreich zu sein.

Ich war im Wesentlichen auf der Suche nach einem Ort, um spekulationsfrei zu investieren. Wer jedoch bereits Erfahrungen im Trading hat, kann eventuell von der Plattform durchaus profitieren.

Die Eröffnung ging online und mit dem Scan des Personalausweises. Dies ist ein Vorteil bei eToro. Bezüglich Auszahlung war eToro für mich also nicht zu erreichen, auch wenn der Kauf der Krypto-Währung bei eToro schnell über das Portal abgewickelt werden konnte, so habe ich bis heute die Auszahlungssumme von eToro nicht auf mein Konto zurück erhalten.

Es gibt Echtzeit-Kurse, sodass man sich zumindest immer gut informieren kann und bei eToro auf dem aktuellen Stand der Dinge ist.

Zudem findet sich ein Forum bei eToro. Durch dieses Forum können die User ihre Meinung austauschen, sich gegenseitig Tipps geben und beraten. Das ist bei eToro eine praktische Funktion, die man so auch nicht überall findet.

Nach dem ersten Registrieren habe ich allerdings keine Bestätigungsemail von eToro erhalten, was für mich etwas unseriös wirkte. Das Einloggen war umständlich, da man auf der Webseite sich meiner Ansicht nach nicht so gut zurechtfindet.

Insgesamt bin ich nicht mehr mit eToro zufrieden und habe dort nur einmalig gehandelt, da ich meinen Betrag von eToro nicht zurück erhalten habe.

Ein schnelleres Verfahren von eToro und ein aufmerksamerer Kundenservice wären mir also lieber gewesen, sodass ich bei eToro dann sicherlich auch längerfristig aktiv gewesen wäre.

Nachdem ich schon etwas länger auf der Suche nach einer guten Trading-Plattform bin, auf der ich auch Kryptowährungen handeln kann, habe ich schlussendlich ein Konto bei eToro eröffnet.

Durch meinen Facebook-Login war die Registrierung innerhalb von ein paar Minuten erledigt. Meine Anfragen bezüglich eines Demokontos wurden auch sehr schnell per Mail beantwortet.

Die Mitarbeiterin war freundlich und hatte mich darauf hingewiesen, dass dies jeder Zeit möglich sei.

eToro ist eine Multi Anlagen Plattform, die hauptsächlich CFDs anbietet, Sie können aber auch in Aktien oder in Krypto Anlagen handeln. CFDs sind komplexe. Ist eToro Abzocke? Oder ist eToro ein seriöser Broker für das Social Trading? Lesen Sie unbedingt unseren Test auf mhfritek.se! Verluste können extrem schnell eintreten. Bei professionellen Kunden können Verluste die Einlagen übersteigen. eToro im Test – Erfahrungen mit CFDs. Etoro Erfahrungen – Fakten zum Anbieter. (5 / 5 bei Stimmen). Getestet. Typ, Forex / CFD / Crypto. App. eToro Erfahrungen Die Krypto Börse im Test. Die Handelsplattform eToro ist vor allem für ihre Youtube Werbung und das Buzzword Social.

Erfahrungen Etoro Video

🚀 FINGER WEG VON ETORO 🏆 IST ETORO BETRUG? 🏆 5 ENTSCHEIDENDE NACHTEILE VON ETORO - ETORO KRITIK Bei jedem Gewinn werden Gebühren eingezogen! Schulungsmaterial bietet Erfahrungen Etoro ebenfalls an. Der Tiefpunkt lag bei Deswegen eigentlich nur 4 Sterne, aber der Benuzteroberflächenfaktor hat bei mir 6 Sterne. Über eine Suche und ein Ranking können Trader andere eToro-Kundinnen und Kunden finden, deren Performance begutachten und einen kurzen Blick auf deren Handelsstrategien werfen. Die Spreads sind viel niedriger!!!! Dadurch bekommt eToro ein hohes Tauchen Spiele und man kann sich dadurch von Beginn an auf Download Book Of Ra Delux eToro Erfahrungen einstellen. Im Allgemeinen funktioniert das Socaial Trading Meine Despicable Me Run Auszahlung verlief Familie Mafia problemlos gut, eine steht noch ausbis auf Tanki Online Spiele versteckten Gebühren, welche mit Umrechnungskurs getarnt werden. Wie funktioniert eToro? Das muss der Kopierer aber schon selbst machen. Sie bieten kostenfreie Einzahlung. Hallo, ich habe auch meine Probleme mit etoro. Für alle anderen Anlagengruppen liegen keine Grunddaten vor. Erfahrungen Etoro

Seither bemühen sich die Mitarbeiter stetig, Innovationen auf den internationalen Tradingmarkt zu bringen. Insgesamt werden mittlerweile Länder mit dem Angebot beliefert.

Der Hauptsitz von eToro ist auf Zypern gemeldet. Grund dafür sind vor allem die Steuern. Die Geschäfte werden allerdings vom Hauptbüro in London aus gelenkt.

Hinsichtlich der Regulierung gibt es von eToro sehr Erfreuliches zu berichten. Es besteht nicht nur eine vollständige Lizensierung von der zypriotischen CySec.

Als Sicherung der Kundengelder existiert bei eToro eine Einlagensicherung, die gesetzlich vorgeschrieben ist.

Einlagen sind sicher und werden dann an die Trader uirückgezahlt. Im Internet gibt es eigentlich nur positive Meinungen zu eToro. An der ein oder anderen Stelle wird erwähnt, dass die Möglichkeit des Social Tradings das Risiko beim Handeln verharmlose.

Dem ist tatsächlich so, allerdings klärt eToro darüber unserer Meinung nach zuverlässig auf. Ansonsten wird eToro für die Seriosität gelobt.

Auszahlungen seien sicher innerhalb weniger Werktage auf dem eigenen Konto und der Kundenservice stehe immer für Rückfragen zur Verfügung. Es handelt sich demnach um ein professionell arbeitendes Unternehmen.

In der Fachpresse ist eToro ein geläufiger Name. Keine Frage: bei eToro handelt es sich nicht um Abzocke.

Unserer Meinung nach ist eToro ein seriöses Unternehmen, bei welchem die Kundenzufriedenheit stets an erster Stelle steht. Nicht umsonst konnte der Broker in den letzten Jahren immer mehr Kundinnen und Kunden für sich begeistern und stark expandieren.

Wir empfehlen allen Lesern, die sich für das Social Trading interessieren deshalb die Anmeldung bei eToro. Der Marktführer bietet einige innovative Lösungen und steht für Fragen jederzeit bereit.

Im Bereich des CFD und Forex Handels in einem sozialen Netzwerk stellt eToro darüber hinaus die meisten Mitglieder, sodass das Handeln interessanter und vielversprechender ist, da die Auswahl an Signalgebern schlichtweg höher ist.

Zweiter wichtiger Aspekt unseres Tests ist neben der Seriorität selbstverständlich das Gesamtangebot. Die jeweiligen Kategorietexte sind sehr kurz gehalten, damit Sie sich bestens zurechtfinden und schnell genau das lesen können, was wirklich wichtig ist.

Bitte beachten Sie, dass hin und wieder einige persönliche Meinungen eingebaut ist. Diese sind von Experten verfasst und beziehen sich zumeist auf den Vergleich einer Kennzahl mit dem aktuellen Markt.

Damit möchten wir Ihnen helfen, sich ein genaueres und differenzierteres Bild von eToro machen zu können. Sie müssen also nicht zwangsläufig unbedingt einen neuen Account erstellen.

Insgesamt beträgt die Gesamtzahl der Trades, die über eToro abgewickelt worden sind, mehr als Millionen Stand Februar Neben den gewöhnlichen Konten bietet eToro auch ein islamisches Trading-Konto an, welches eine angepasste Version darstellt, die mit den islamischen Gesetzen im Einklang steht.

Dies bekommen Sie genau dann, wenn das Netto-Gesamtguthaben in den letzten elf Monaten bei über Dazu gibt es für Sie wöchentliche Videos mit Marktanalysen.

Sie erhalten einen persönlichen Kundenberater, der Ihnen jederzeit zur Verfügung steht. Tradingsignale von Trading Central sind ebenfalls kostenlos.

Die Zahl der Basiswerte ist bei eToro leider nicht angegeben. Rein subjektiv betrachtet bietet eToro aber ein überdurchschnittlich hohes Angebot an Aktien, Devisen, Indizes und Rohstoffen.

Bei eToro können Sie darüber hinaus auch mit Bitcoins handeln. Zu jedem Angebot gibt es die normalen Handelszeiten, wie sie auch an der Börse getradet werden.

Der Broker erlaubt Ihnen eine perfekte Übersicht über die verschiedenen Märkte. Beim Hebel können Sie bei einigen Anlageformen sogar frei wählen.

Im Forex Bereich haben Sie Hebel zwischen und Letzterer liegt im Durchschnitt der Forex Broker, auch wenn wir ihn als vergleichsweise hoch bezeichnen würden.

Mit einem höheren Hebel geht auch immer ein höheres Verlustrisiko einher. Für den Handel mit Rohstoffen gibt es ebenfalls Hebel zwischen und Für Aktienindizes stehen Hebel in Höhe von bis zur Verfügung.

Hinsichtlich der Spreads gibt es ebenfalls verschiedene Handhabungen. Die Maximalzahl an Pips, die bei den Spreads genannt wird ist Bei den Indizes können Sie zwischen verschiedenen Angeboten wählen, die wiederum 1 bis 20 Pips beinhalten.

Für Rohstoffe gelten lediglich Werte in Bereichen zwischen 0, und 0,9. Schulungsmaterial bietet eToro ebenfalls an. Statt einer Überladung durch verschiedene Informationen konzentriert sich eToro auf das Wesentliche.

Das macht die Bedienung selbst für unerfahrene Trader sehr einfach und ist ein deutlicher Pluspunkt, der in diesem Review nicht unerwähnt bleiben sollte.

Darüber hinaus wird auch eine Smartphone App angeboten. Diese App kann ganz einfach über den Play Store beziehungsweise über den App Store heruntergeladen werden.

Natürlich kann man nicht erwarten, dass exakt die dieselben Inhalte auf dem Smartphone präsentiert werden, wie auf dem Desktop PC.

Denn sonst wäre der Bildschirm stark überladen und die Benutzerfreundlichkeit würde sinken. Glücklicherweise haben Android und Mac Nutzer eine übersichtliche App zur Verfügung bekommen, die auf unnötige Elemente verzichtet und die den Trader befähigt, sich komplett auf den Handel zu konzentrieren.

Folglich ist es möglich, dass Trader auch von unterwegs ganz bequem mit der App des Anbieters handeln können, ohne dabei auf die Benutzerfreundlichkeit verzichten zu müssen.

Das ist ein deutlicher Vorteil des Anbieters. Neben den bedeutungsvollsten Rohstoffen sind auch mehr als 15 Währungspaare handelbar.

Für die meisten Menschen sind diese Kryptowährungen derzeit noch uninteressant, nicht so für Trader. Denn diese Kryptowährungen unterliegen starken Schwankungen und können deshalb für Händler sehr spannend sein.

Allerdings bietet kaum ein Broker den Handel mit diesen Währungen an. Anders ist es bei eToro. Positive eToro Erfahrungen werden auch durch die einfache Kontoeröffnung gesammelt.

Des Weiteren ist die Anmeldung kostenlos, genauso wie die generelle Nutzung, sodass sich im Laufe der Zeit auch keine Gebühren ergeben.

Die Mindesteinzahlungssumme beträgt lediglich Euro, was im branchenüblichen Vergleich ein sehr geringer Einzahlungsbetrag ist.

Die Einzahlungsmöglichkeiten erstrecken sich über Kreditkartenzahlung, Banküberweisung aber auch mittels der e-Geldbörse PayPal können Einzahlungen vorgenommen werden.

Mindesteinzahlungen von Euro beziehen sich auf das Basis-Konto von eToro, welches vor allem Einsteigern einen attraktiven Start mit geringen Summen und einem damit verbundenen geringerem Verlustrisiko bietet.

Sofern Sie diesen Anbieter testen möchten, sehen Sie sich einmal folgenden Link an. Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt. Etoro Erfahrungen — Fakten zum Anbieter.

Gute eToro Erfahrungen begründen sich durch ein umfangreiches Angebot zur Fortbildung, was sich besonders für Einsteiger als sehr nützlich erweisen kann, um Erfahrungen im Forex-Handel zu sammeln.